Stellungnahme

Liebe Vereinsmitglieder und Freunde,

im gestrigen Spiel hat uns der Schiedsrichter etwa in der 60igsten Spielminute gebeten, vorsorglich die Polizei zu rufen, um einer möglichen Eskalation neben dem Spielgeschehen vorzubeugen.

Entgegen ersten Meldungen in Rundfunk und Presse lösten aber tatsächlich nicht wir, sondern die gegnerische Mannschaft die Verunsicherung des Schiedsrichters, der hier sicher und richtig gehandelt hat, aus.

Die ist auch ordnungsgemäß dokumentiert.

Wir waren in Menzelen zu Gast, weil unsere Anlage bekanntermaßen saniert wird.

Wir bedauern den Vorfall sehr und bedanken uns beim SV Menzelen, dem Schiedsrichter und der Polizei, die glücklicherweise nicht einschreiten musste, sowie allen Mitgliedern und Freunden.

Viktoria Alpen, Vorstand Fussballabteilung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s